Bug Bounty Leader HackerOne gibt APAC-Hauptsitz in Singapur bekannt

Foto von Irvan Smith auf Unsplash

Der Schritt folgt einem enormen Wachstum in der Region mit Kunden wie Alibaba, dem Verteidigungsministerium von Singapur (MINDEF), der staatlichen Technologieagentur Singapur, Toyota, Nintendo, Grab und Zomato

Singapur, @mcgallen #microwireinfo, 28. Februar 2019 - HackerOne, the leading hacker-powered security platform, today announced its expanded presence in Singapore with the opening of its official APAC headquarters. Founded in 2012 and with over 300,000 hackers in its global community — the largest community of hackers in the world — HackerOne helps companies find their critical security vulnerabilities fast so they can be safely resolved. Through HackerOne hackers have identified over 100,000 valid vulnerabilities to date, one third of which were found by hackers in APAC.

Das Büro befindet sich im zentralen Geschäftsviertel von Telok Ayer und ist eine strategische Entscheidung, um die Dynamik und das Engagement des Unternehmens zur Verbesserung der Sicherheitslage von Unternehmen in der Region zu unterstützen, wobei der Schwerpunkt auf Regierungs-, Technologie- und Unternehmenskunden liegt.

Fortune 500-Unternehmen, darunter die Hotels Alibaba und Hyatt, haben kürzlich öffentlich Programme für HackerOne gestartet, und mehr als 1,200 weitere Unternehmen verlassen sich auf HackerOne, um ihre kritischen Sicherheitslücken zu finden. Dazu gehören das Verteidigungsministerium von Singapur (MINDEF), GovTech Singapore, Nintendo, Grab, Zomato, Airbnb, das US-Verteidigungsministerium, Coinbase, die Europäische Kommission, Intel, Starbucks, Shopify, Lufthansa, Panasonic Avionics, Qualcomm, Starbucks, Twitter, und Verizon Media (Eid). Im Jahr 2019 wird HackerOne noch mehr APAC-Organisationen auf der HackerOne-Plattform begrüßen, um die Welt in die Lage zu versetzen, ein sichereres Internet aufzubauen.

Als Technologiezentrum an der Spitze globaler Innovationen wissen Unternehmen in Singapur, dass die Entwicklung von Produkten unter Berücksichtigung der Sicherheit Priorität hat. Die jüngsten Verträge und das Engagement von HackerOne zeigen weiter, wie wichtig öffentliche und private Stellen der Cybersicherheit sind.

Die Gewinnung von Top-Talenten in APAC wird auch eine Priorität für das Unternehmen sein, das heute wichtige Einstellungen in seinem Hauptsitz in Nordamerika bekannt gab, darunter Liz Brittain als Chief Financial Officer, Suzanne Padilla-Messier als Director of Global Hacker Community Development und Jacob Kaplan-Moss als Director des technischen Betriebs. Diese Führungskräfte sind zusätzlich zu den kürzlich erfolgten Ernennungen von Hilarie Koplow-McAdams, Venture Partner bei New Enterprise Associates (NEA), zum Verwaltungsrat, Jeff McBride als Vice President für Kundenerfolg und Deborah Chang als Vice President für Geschäftsentwicklung und Politik.

"Investitionen in die Cybersicherheit sind für den Schutz der sensibelsten Vermögenswerte und privaten Daten unserer Welt von größter Bedeutung", sagte David Zhao, Leiter von HackerOne Enterprise Solutions, APAC, HackerOne. „Regierungsbehörden und Technologieunternehmen in Singapur legen weltweit die Messlatte für Cybersicherheitsstandards höher, indem Schulungen und Lösungen zum Schutz ihrer Kunden und Bürger Priorität haben. Die Schaffung eines sichereren Internets ist eine der wichtigsten Herausforderungen, vor denen die Gesellschaft heute steht, und wir freuen uns, unser APAC-Hauptquartier in Singapur zu eröffnen, um lokalen und kontinentalen Organisationen bei der Erfüllung dieser Mission zu helfen. “

Über HackerOne
HackerOne ist die Nummer 1 Hacker-basierte SicherheitsplattformDies hilft Unternehmen dabei, kritische Schwachstellen zu finden und zu beheben, bevor sie ausgenutzt werden können. Mehr Fortune 500- und Forbes Global 1000-Unternehmen vertrauen HackerOne als jede andere von Hackern betriebene Sicherheitsalternative. Das US-Verteidigungsministerium, Hyatt, General Motors, Google, Twitter, GitHub, Nintendo, Lufthansa, Panasonic Avionics, Qualcomm, Starbucks, Dropbox, Intel, das CERT Coordination Center und über 1,200 andere Organisationen haben sich mit HackerOne zusammengetan, um über 100,000 Sicherheitslücken zu finden und vergeben Sie über 43 Millionen US-Dollar Fehler Kopfgeld. HackerOne hat seinen Hauptsitz in San Francisco und Niederlassungen in London, New York, den Niederlanden und Singapur.

###