Check Point Software erwirbt ForceNock, ein Startup für Webanwendungen und API-Schutz

Foto von Jakub Kriz auf Unsplash

Durch die Akquisition wird Check Point durch erweiterte Schutzfunktionen für maschinelles Lernen gestärkt

Singapur, @mcgallen #microwireinfo, January 15, 2019 – Check Point® Software Technologies Ltd. (NASDAQ: CHKP), a leading provider of cyber security solutions globally, today announces it has acquired ForceNock Security Ltd. of Tel Aviv, Israel.

ForceNock wurde 2017 gegründet und entwickelte eine WAAP-Technologie (Web Application and API Protection), die maschinelles Lernen, verhaltens- und Reputations-basierte Sicherheits-Engines nutzt. Check Point plant, die ForceNock-Technologie in die Infinity-Gesamtschutzarchitektur zu integrieren.

„Check Point ist bestrebt, die umfassendste Sicherheitsarchitektur bereitzustellen, um aktuelle und zukünftige Generationen von Cyberangriffen zu verhindern. Die zunehmende Nutzung von Plattformen - Cloud, Netzwerk, Mobile, Endpoint und IoT - erfordert vollständige, einfach zu implementierende und benutzerfreundliche Sicherheitstechnologien “, sagte Dr. Dorit Dor, VP Products von Check Point. „Durch die Integration der ForceNock-Technologie in unsere Infinity-Architektur können wir unseren Kunden weltweit weiterhin ein Höchstmaß an Sicherheit bieten und unsere Schutzfunktionen für maschinelles Lernen stärken.“

 

Folgen Sie dem Check Point über:
Twitter: http://www.twitter.com/checkpointsw
Facebook: https://www.facebook.com/checkpointsoftware
Blog: http://blog.checkpoint.com
YouTube: http://www.youtube.com/user/CPGlobal
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/check-point-software-technologies

Informationen zu Check Point Software Technologies Ltd.
Check Point Software Technologies Ltd. (www.checkpoint.com) ist ein weltweit führender Anbieter von Cybersicherheitslösungen für Regierungen und Unternehmen. Seine Lösungen schützen Kunden vor Cyber-Angriffen mit einer branchenführenden Fangrate von Malware, Ransomware und anderen Arten von Angriffen. Check Point bietet eine mehrstufige Sicherheitsarchitektur, die die Cloud-, Netzwerk- und Mobilgeräteinformationen von Unternehmen schützt, sowie das umfassendste und intuitivste Sicherheitsmanagementsystem mit einem Kontrollpunkt. Check Point schützt über 100,000 Organisationen aller Größen.

ForceNock wurde 2017 gegründet und hat seinen Sitz in Tel Aviv, Israel. Das Unternehmen hat eine zum Patent angemeldete, hochmoderne Sicherheitsmaschine für maschinelles Lernen, Verhalten und Reputation für Webanwendungen und API-Schutz (WAAP) entwickelt, die hochpräzise Ergebnisse liefert Schutz, ist einfach bereitzustellen und erfordert keine Abstimmung. Die Technologie des Unternehmens befreit Sicherheitsteams von der Verwaltung endloser Konfigurationen und Regeln und gewährleistet weiterhin ein Höchstmaß an Sicherheit.

###