Check Point Software führt Malware-DNA ein

20160817_chkp_graphic

Singapur, @mcgallen #microwireinfo, 20. Juni 2019 - Check Point® Software Technologies Ltd. (NASDAQ: CHKP), ein weltweit führender Anbieter von Cyber-Sicherheitslösungen, hat eine neue auf künstlicher Intelligenz basierende Malware-Erkennungs-Engine eingeführt SandBlast-Netzwerk Lösung zur Verhinderung von Bedrohungen, um böswillige Angriffe noch schneller und genauer verhindern zu können. Die neue Malware-DNA-Engine klassifiziert neue Formen von Malware in bekannte Malware-Familien und beschleunigt so die Erkennung und Blockierung von Zero-Day-Bedrohungen, bevor diese Schäden verursachen können.

Malware-DNA durchsucht jede Malware-Variante, die die Sandbox des Check Point SandBlast-Netzwerks durchläuft, nach Codemustern und Verhaltensähnlichkeiten, die mit vorhandenen, bekannten Malware-Familien übereinstimmen. Da die überwiegende Mehrheit der Malware aus vorhandenen Blöcken von Schadcode besteht, beschleunigt Malware DNA die Identifizierung neuer, zuvor unentdeckter Malware und verkürzt die Reaktionszeiten, um die Sicherheitslage des Unternehmens weiter zu stärken.

Die KI- und maschinellen Lernprozesse von Malware DNA werden durch Informationen zu den Millionen von Malware-Beispielen unterstützt, die Check Point bereits erkannt hat ThreatCloud, die weltweit größte Ressource für Bedrohungsinformationen. Die neue Engine erweitert die Erkennungs-, Inspektions- und sicheren Funktionen für die Bereitstellung von Inhalten von SandBlast Network, um einen vollständigen Schutz vor den gefährlichsten Zero-Day- und gezielten Angriffen auf Unternehmensnetzwerke zu bieten.

„Für Hacker spart die Wiederverwendung von vorhandenem Code, von dem bereits nachgewiesen wurde, dass er funktioniert, Zeit und Mühe. Daher wird die überwiegende Mehrheit der Malware auf diese Weise erstellt. Die Codezeilen, aus denen Malware besteht, sind die DNA von Cyber-Bedrohungen, und die neue Malware-DNA-Engine ermöglicht es, den in selbst brandneuer Malware verwendeten Code schnell an vorhandene Bedrohungsfamilien anzupassen “, sagte Maya Horowitz, Leiterin der Bedrohung Intelligenzforschung am Check Point. „Durch die schnelle Verfolgung der Ursprünge selbst neuer Zero-Day-Bedrohungen werden die Reaktionszeiten noch weiter beschleunigt, wodurch die Risiken für Unternehmen drastisch reduziert werden. Malware-DNA ist ein großartiges Beispiel für den unermüdlichen Fokus von Check Point auf die Entwicklung und Bereitstellung der fortschrittlichsten Technologien zur Verhinderung von Bedrohungen. “

SandBlast Network ist eine vollständige Lösung zur Verhinderung von Netzwerkbedrohungen. Es erkennt ausweichresistente Malware, um die Netzwerke von Unternehmen bedrohungsfrei zu halten, und stellt sicher, dass gemeinsam genutzte Inhalte im gesamten Unternehmen sicher verwendet werden können, wodurch die Produktivität der Benutzer maximiert wird. Das SandBlast-Netzwerk ist ein wesentlicher Bestandteil der vollständig konsolidierten Cyber-Sicherheitsarchitektur von Check Point. UnendlichkeitDies schützt alle Facetten der modernen IT, einschließlich Netzwerk, Endpunkte, Cloud und Mobile. Es verwendet Echtzeit-Bedrohungsinformationen aus der ThreatCloud-Wissensdatenbank von Check Point, um über eine einzige Glasscheibe hinweg kontinuierlich auf Bedrohungen auf allen Plattformen zu überwachen.

NSS Labs, eine weltweit anerkannte und vertrauenswürdige Quelle für unabhängige, faktenbasierte Cybersicherheitstests, bewertete die SandBlast-Lösung von Check Point mit einer empfohlenen Bewertung, um 100% der HTTP- und E-Mail-Bedrohungen sowie 100% der Malware mithilfe ausgefeilter Ausweichtechniken zu erkennen Null falsch positive Ergebnisse geben. Check Point wurde mit 18 Stunden "Empfohlen" bewertet, seit NSS Labs 2010 mit dem Testen seiner Lösungen begann. Dies bestätigt die Fähigkeit von Check Point, Unternehmen selbst vor den fortschrittlichsten Cyberangriffen zu schützen.

Folgen Sie der Check Point Software über:

Informationen zu Check Point Software Technologies Ltd.
Check Point Software Technologies Ltd. (https://www.checkpoint.com/) ist ein weltweit führender Anbieter von Cybersicherheitslösungen für Regierungen und Unternehmen. Die Lösungen von Check Point schützen Kunden vor Cyber-Angriffen der 5. Generation mit einer branchenführenden Fangrate von Malware, Ransomware und fortschrittlichen gezielten Bedrohungen. Check Point bietet eine mehrstufige Sicherheitsarchitektur, "Infinity Total Protection mit fortschrittlicher Gen V-Bedrohungsprävention". Diese kombinierte Produktarchitektur schützt die Cloud-, Netzwerk- und Mobilgeräte von Unternehmen. Check Point bietet das umfassendste und intuitivste Sicherheitsmanagementsystem mit einem Kontrollpunkt. Check Point schützt über 100,000 Organisationen aller Größen.

###