Veröffentlicht am

Kurzfassung des Herausgebers: Wenn Sie die Seite in Thailands Engagement für Automobile umblättern, haben Sie vielleicht bemerkt, dass ziemlich viele führende Marken dort große Einrichtungen haben. Toyota, Isuzu, Mazda, Ford, Honda, Mitsubishi, BMW usw. stellen einige ihrer beliebtesten Modelle in Thailand her und exportieren sie in den asiatisch-pazifischen Raum bis nach Australien. Mit dem globalen Vorstoß in Richtung „Grün“ bereitet sich der asiatisch-pazifische Raum auf eine Zukunft in „grüner“ Mobilität vor. dmg events, das führende internationale Ausstellungs- und Verlagsunternehmen, kündigte den ersten Start der „Future Mobility Asia 2022 (FMA)“ an, die die Lieferkette für Elektrofahrzeuge mit Denkern und Praktikern, die vom 20. bis 22. Juli 2022 auf der BITEC in Bangkok zusammenkommen, katapultieren wird Freigabe ist unten.

Future Mobility Asia 2022 soll die Wertschöpfungskette von Elektrofahrzeugen in Asien ankurbeln

Bangkok ist das erste umfassende Schaufenster für zukünftige Mobilitätskonzepte, Innovationen, Technologien und Lösungen im asiatisch-pazifischen Raum

Singapur, @mcgallen #microwireinfo, 24. Januar 2022 – Die erste ihrer Art in Asien, Future Mobility Asia (FMA) 2022, veranstaltet vom thailändischen Energieministerium, wird vom 20. bis 22. Juli 2022 im Bangkok International Trade and Exhibition Centre (BITEC) eröffnet.

Die FMA 2022 wird als integriertes globales Ausstellungs- und Konferenzkonklave für alle Interessengruppen der Mobilität präsentiert und bietet eine umfassende Ausstellung sauberer Mobilitätstechnologien und -innovationen. Die FMA 2022 zielt darauf ab, mehr als 10,000 Handelsfachleute, globale Technologievordenker, ASEAN-Minister und Eigentümer von Transportflotten zusammenzubringen, wobei mehr als 100 Marken ihre neuesten Innovationen präsentieren, die eine saubere und autonome Mobilitätstransformation in Asien vorantreiben.

15,000 Quadratmeter große Ausstellung der Mobilität ermöglichenden Innovatoren und Giganten

Die Ausstellungsfläche umfasst insgesamt 15,000 Quadratmeter Fläche, einschließlich einer 3,000 Quadratmeter großen Außenfläche, auf der die Teilnehmer elektrische und autonome Fahrzeugvorführungen aus erster Hand sehen können, um eine beschleunigte kommerzielle Akzeptanz und Markteinführungen für autonome, Personen- und Nutzfahrzeuge zu erreichen und Ankündigungen neuer Technologien, Produkte und Innovationen. Es gibt auch eine solide Auswahl an ansprechenden Aktivitäten, die von Leuchtturmprojekten auf dem Boden, Fallstudien, Start-up-Showcases, Start-ups-Venture-Capitalist-Pitching bis hin zu Hackathons reichen.

Die FMA 2022 ist eine lebendige Plattform für Führungskräfte, um sich mit potenziellen Partnern zu treffen und mit ihnen in Kontakt zu treten und sich über dynamische Entwicklungen in der Mobilität der Zukunft auf dem Laufenden zu halten. Zu den Ausstellern dieser globalen Veranstaltung gehören autonome Fahrzeuge, Erstausrüster (OEMs) von Personen- und Nutzfahrzeugen, Anbieter von Batterieenergie, Speicher- und Ladeinfrastruktur, Aftermarket-Lieferanten, Start-ups der Zukunftsmobilität, Anbieter von Grundlagentechnologien, Stadtentwicklung und intelligente Missionen sowie ASEAN-Ministerien für Energietransport und mehr.

Mel Lanvers-Shah, Vizepräsident Asien, dmg events
Mel Lanvers-Shah, Vizepräsident Asien, dmg events

„Bis 2030 wird der globale Elektromobilitätsmarkt und die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge (EV) voraussichtlich mehr als 207.5 Milliarden US-Dollar erreichen* Beitrag zu 30%** der globalen Fahrzeuge, von denen erwartet wird, dass sie elektrisch sind. Der Vorsitzende der National EV Policy Commission hat angekündigt, dass Elektrofahrzeuge bis 30 mindestens 2030 % der gesamten inländischen Fahrzeugproduktion ausmachen werden, um Thailand in eine kohlenstoffarme Gesellschaft zu verwandeln (30-mal-30-Politik). Mit einem erwarteten Zuwachs von 725,000 Elektro-Pkw, Pick-ups und 675,000 Elektro-Motorrädern positioniert sich Bangkok als Energiedrehscheibe Asiens. Die FMA 2022 wird eine entscheidende Rolle bei der Bereitstellung einer Plattform für den Austausch und die gemeinsame Schaffung innovativer Mobilität spielen, um die Ambitionen des thailändischen EV-Hubs voranzutreiben und Investitionen in die gesamte ASEAN-Wertschöpfungskette für Elektrofahrzeuge anzuziehen.“ sagt Mel Lanvers-Shah, Vizepräsident Asien von dmg events.

„Die FMA 2022 verspricht, die transformative Startrampe für zukünftige Mobilitätsakteure zu sein, um neue Marktchancen zu erkunden und Geschäfte mit Entscheidungsträgern abzuschließen, sich an den regenerativen globalen Bemühungen um eine ‚grüne‘ Mobilität und darüber hinaus zu beteiligen, um die Teilnehmer zu inspirieren und zu überzeugen, für eine sinnvolle Zusammenarbeit eng zusammenzuarbeiten , kollegiale und profitable Ergebnisse“, fügte Lanvers-Shah hinzu.

Dreitägige Konferenz mit 100 Referenten

Diese Versammlung ist auch Gastgeber für Keynotes der Energieminister, globale CEO-Dialoge und direkten Zugang zu Mobilitäts-Start-ups, Scale-ups, Investoren und multinationalen Unternehmen auf der ganzen Welt. Gleichzeitig wird eine dreitägige Konferenz mit 100 Rednern und über 1,000 Delegierten weltweit strategische Einblicke, globales Lernen, Wissens- und Technologieaustausch, Networking und Geschäftsentwicklung in der gesamten asiatisch-pazifischen Region vermitteln. Zu dieser Konferenz werden Minister, politische Entscheidungsträger, OEMs, CEOs, Industrie-CVOs, Innovatoren und führende Forschungs- und Entwicklungsinstitute erwartet.

Monatliche Insight-Reihe

Im Vorfeld der physischen Veranstaltung im Juli 2022 wird von der FMA 2022 eine zweiwöchige Einblicksreihe veranstaltet, die aus Einzelinterviews und Online-Diskussionsrunden mit Ministern, Mobilitätsvordenkern, Meinungsführern und Delegierten besteht. Darüber hinaus wird die FMA 1 vor der eigentlichen Veranstaltung auf ihrer Website eine Vorschau auf exklusive Projekte im Bereich saubere Mobilität und Forschungsarbeiten präsentieren.

FMA 2022 von Führungskräften für Führungskräfte

FMA 2022 wurde mit einem Beratungsausschuss für Mobilitätsführer und Branchenexperten gestaltet und gemeinsam entwickelt. Das Komitee trägt zu den Bemühungen bei, nationale und regionale EV-Ambitionen und -Rollouts voranzutreiben, indem es hilft, Investitionen in die gesamte EV-Wertschöpfungskette anzuziehen, indem es das Bewusstsein bei Branchenakteuren und internationalen Medien weckt. Als integrierter Ansatz mit Future Energy Asia 2022 bieten die am selben Ort stattfindenden Veranstaltungen eine einzigartige Reihe von Möglichkeiten in der sauberen Mobilitäts- und Energiewendelandschaft in ganz Asien.

Weitere Informationen zur Future Mobility Asia 2022 (FMA 2022) finden Sie unter https://www.future-mobility.asia/

Über Uns dmg events

Eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Daily Mail and General Trust Inc (DMGT), dmg events ist ein internationales Ausstellungs- und Verlagsunternehmen mit einem Portfolio von 84 Ausstellungen, die jedes Jahr 425,000 Besucher anziehen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz seit 1989 in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, und verfügt über Niederlassungen in Saudi-Arabien, Ägypten, Großbritannien, Südafrika, Kanada und Singapur. Das Unternehmen besteht aus 300 Mitarbeitern und fördert professionelle Gemeinschaften für verschiedene Branchen, darunter Bauwesen, Energie, Beschichtungen, Transport, Gastgewerbe und Innenausstattung.

Für weitere Informationen besuchen Sie https://dmgevents.com und folgen Sie der FMA 2022 auf:

###