Veröffentlicht am

Kurzfassung des Herausgebers: Führender Cybersicherheitsexperte Check Point Software hat Spectral übernommen, ein israelisches Startup für automatisierte Codesicherheit. Die Freigabe des Anbieters ist unten.

Check Point Software Technologies erweitert sein Cloud-Sicherheitsangebot um eine entwicklerorientierte Sicherheitsplattform

Mit der Übernahme von Spectral, einem Innovator für automatisierte Codesicherheit, wird Check Point CloudGuard die branchenweit umfassendste Sicherheitsplattform vom Code bis zur Cloud bereitstellen

SINGAPUR, @mcgallen #microwireinfo, 1. Februar 2022 - Check Point® Software Technologies Ltd. (NASDAQ: CHKP), ein weltweit führender Anbieter von Cyber-Sicherheitslösungen, gibt heute die Übernahme von Spectral bekannt, einem israelischen Start-up und wichtigen Innovator von Developer-First-Sicherheitstools, die von Entwicklern für Entwickler entwickelt wurden. Mit dieser Übernahme erweitert Check Point seine Cloud-Lösung Check Point CloudGuard um eine entwicklerorientierte Sicherheitsplattform und bietet die breiteste Palette von Anwendungsfällen für die Sicherheit von Cloud-Anwendungen, einschließlich Infrastructure-as-Code-Scans (IaC) und Erkennung von fest codierten Geheimnissen.

Die beschleunigte digitale Transformation zwingt Unternehmen dazu, neue Anwendungen schneller bereitzustellen und Innovationen mit zunehmendem Tempo voranzutreiben. In Kombination mit der Umstellung auf eine verteilte Umgebung treibt dies Entwicklungsteams zu Cloud-nativen Methoden wie Low-Code-Plattformen. Durch 2023werden über 500 Millionen digitale Apps und Dienste mit Cloud-nativen Ansätzen entwickelt und bereitgestellt – die gleiche Anzahl von Apps, die in den letzten 40 Jahren entwickelt wurden. Dies stellt klare und unmittelbare Sicherheitsrisiken für Cloud-Anwendungen dar, darunter Datenlecks, Fehlkonfigurationen und offengelegte Geheimnisse. Um dieser enormen Herausforderung zu begegnen, benötigen Entwickler jetzt die richtigen Tools, um sicherzustellen, dass Cloud-Sicherheit ohne Kompromisse bei der Produktivität implementiert wird.

Spectral, ein 2020 gegründetes israelisches Startup, ist ein wichtiger Innovator im Bereich Entwicklersicherheit mit einer florierenden Open-Source-Community. Der entwicklerorientierte Sicherheitsansatz von Spectral konzentriert sich auf Codesicherheit und Vertrauen, schnelles Codescannen und eine einfache und coole Entwicklererfahrung.

Die Sicherheitstools von Spectral unterstützen eine Vielzahl von Anwendungsfällen für die automatisierte Codesicherheit, darunter:

  • Infrastruktur als Codescanning
  • Code-Manipulationsschutz
  • Erkennung von fest codierten Geheimnissen
  • Quellcodeverwaltung und CI/CD-Sicherheit
  • Quellcode-Leckerkennung

Die Lösungen von Spectral sind in weniger als fünf Minuten einsatzbereit, und schnelles Code-Scannen liefert innerhalb von Sekunden umfassende und genaue Ergebnisse. Die Tools werden von Entwicklern aus über 300 Organisationen weltweit verwendet.

Spectral-Tools werden als Teil des CloudGuard-Angebots in die Infinity-Sicherheitsplattform von Check Point integriert, wodurch diese zur branchenweit umfassendsten Sicherheitsplattform vom Code bis zur Cloud wird.

„Als führendes Unternehmen im Bereich IT-Sicherheit untersucht Check Point ständig, wie sich die Cloud-Sicherheit in Zukunft verändern wird, damit wir heute in die Sicherung dessen investieren können, was als nächstes kommt“, sagte Dr. Dorit Dor, Chief Product Officer bei Check Point Software. „Die Übernahme von Spectral unterstreicht unser Engagement für Cloud-Entwickler. Dies ist die fünfte Cloud-Sicherheitsakquisition von Check Point in den letzten drei Jahren und bekräftigt unser Engagement, die Community der Cloud-Entwickler zu unterstützen, und unsere Mission, jedem Unternehmen Cloud-Sicherheitsautomatisierung, Benutzerfreundlichkeit und Vertrauen in jede Cloud zu bieten.“

„Das Ziel von Spectral ist es, Entwickler in die Lage zu versetzen, Software sorgenfrei zu erstellen und auszuliefern. Durch den Beitritt zu Check Point können wir mehr Entwicklern in mehr Regionen helfen und unsere Community und unser Open-Source-Angebot schneller und effektiver aufbauen.“ sagt Dotan Nahum, CEO und Mitbegründer von Spectral. „Die Kombination der umfassenden Cloud-Sicherheitsfunktionen und Threat-Intelligence-Tools von Check Point mit den branchenführenden Sicherheitstools für Entwickler von Spectral wird es Unternehmen ermöglichen, die Sicherheit mit Tools, die Entwickler lieben und denen Sicherheitsteams vertrauen, zu verlassen.“

Check Point Software Technologies hat eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme von Spectral getroffen, und die Transaktion wird voraussichtlich unmittelbar abgeschlossen. Die Produkte von Spectral werden ab sofort unter der CloudGuard-Produktsuite verfügbar sein.

Über Uns Check Point Software Technologien Ltd.  

Check Point Software Technologien Ltd. (www.checkpoint.com) ist ein führender Anbieter von Cybersicherheitslösungen für Unternehmen und Regierungen weltweit. Das Lösungsportfolio von Check Point Infinity schützt Unternehmen und öffentliche Organisationen vor Cyberangriffen der 5. Generation mit einer branchenführenden Erkennungsrate von Malware, Ransomware und anderen Bedrohungen. Infinity besteht aus drei Kernsäulen, die kompromisslose Sicherheit und Bedrohungsabwehr der Generation V in Unternehmensumgebungen bieten: Check Point Harmony für Remote-Benutzer; Check Point CloudGuard, um Clouds automatisch zu sichern; und Check Point Quantum zum Schutz von Netzwerkperimetern und Rechenzentren, die alle vom umfassendsten, intuitivsten einheitlichen Sicherheitsmanagement der Branche gesteuert werden. Check Point schützt über 100,000 Organisationen jeder Größe.

Folgen Sie dem Check Point über:

Über Spektral

Spectral ist eine blitzschnelle, entwicklerorientierte Cybersicherheitslösung, die als Kontrollebene für Quellcode und andere Entwicklerressourcen fungiert. Es findet und schützt vor schädlichen Sicherheitsfehlern in Code, Konfigurationen und anderen Artefakten. Spectral verwendet die erste Hybrid-Scan-Engine, die KI und Hunderte von Detektoren kombiniert, um sicherzustellen, dass Entwickler sicher programmieren können, und schützt Unternehmen gleichzeitig vor teuren Fehlern.

###