Die DTAP-Klinik erhält ein Sensitivitätstraining für die Arbeit mit LGBT + -Patienten

Arzt und Klinikpraxis

Kurzbeschreibung des Herausgebers: Eine der führenden GP + -Klinikgruppen (Allgemeinmediziner plus) in Südostasien, die DTAP-Klinik, ließ kürzlich ihre Kliniker und Fachleute an einem Sensibilisierungstraining teilnehmen, das von Oogachaga und dem T-Projekt geleitet wurde. An dem Workshop nahmen mehr als 60 Ärzte, Krankenschwestern und Hilfspersonal aus verschiedenen Arztpraxen in Singapur und Malaysia teil. Die Pressemitteilung der Klinik finden Sie weiter unten.

Die DTAP-Klinik erhält ein Sensitivitätstraining für die Arbeit mit LGBT + -Patienten

Singapur, @mcgallen #microwireinfo, 30. Juli 2020 - Regionale GP + Gruppe DTAP Clinic hat kürzlich an seinem ersten Sensibilisierungstraining zur Arbeit mit LGBT + -Patienten teilgenommen. Der Online-Schulungsworkshop wurde von Oogachaga und dem T-Projekt durchgeführt, an dem mehr als 60 Ärzte, Krankenschwestern und Hilfspersonal aus Singapur und Malaysia teilnahmen. Die Reaktionen der Workshopteilnehmer waren positiv und ermutigend.

Das Training konzentrierte sich darauf, gängige Mythen und Annahmen zu entlarven sowie gute Kommunikationstechniken für Mediziner in klinischen und unterstützenden Szenarien bei der Behandlung und Beratung von LGBT + -Patienten zu vermitteln. Die Resonanz der Workshop-Teilnehmer war positiv und ermutigend.

Bessere Kommunikation zwischen Arzt und Patient mit der LGBT + Community

Herr Leow Yangfa, ein registrierter Sozialarbeiter und Geschäftsführer von Oogachaga, eröffnete die Schulung mit der ersten Sitzung, in der verschiedene häufig vorkommende Missverständnisse und falsche Vorstellungen in Bezug auf LGB-Personen angesprochen wurden. Er teilte mit den Fachleuten der DTAP-Klinik Oogachagas Fachwissen und Erfahrung bei der Arbeit mit der LGBTQ + -Community in Singapur. Die Gruppe lobte die DTAP-Klinik als geschätzten und wichtigen privaten Gesundheitsdienstleister für viele LGBTQ + -Personen, Paare und Familien in der Gemeinde.

„Alle unsere DTAP-Kliniken haben sich stets dazu verpflichtet, allen einen sicheren Raum zu bieten, unabhängig von Rasse, Religion, Geschlecht oder Ausrichtung. Unser Ethos ist es, jeden Patienten mit einem einheitlich hohen Pflegestandard zu trösten, zu beruhigen und zu behandeln. Wir freuen uns sehr, dieses Training mit Oogachaga und dem T-Projekt absolviert zu haben. Wir alle haben viel gelernt und den Kurs wirklich genossen “, sagte Dr. Tan Kok Kuan, CEO der DTAP Clinic Group.

Fakten und schlechte Annahmen

Der zweite Teil der Schulung wurde von Herrn Keeshan Menon, einem registrierten Sozialarbeiter mit postgradualen Qualifikationen in Sozialarbeit und Psychologie, und Frau June Chua, Gründerin des T-Projekts, durchgeführt. Ihr Vortrag lieferte wichtige Einblicke in das Konzept des Kontinuums der Sexualität und die Fallstricke, Annahmen zu treffen. Die Sitzung wurde durch eine positive Auseinandersetzung mit Fragen des Publikums und Antworten des Panels belebt.

„Ich fand diesen Kurs sehr nützlich. Jetzt verstehe ich, wie bestimmte Dinge, die ich ungewollt sagen kann, von Patienten missverstanden werden können. Ich weiß besser, wie ich am besten mit Patienten und Kollegen sprechen kann “, sagte Joel Wong, Mitarbeiter der DTAP-Klinik.

Der Kurs befähigte nicht nur alle Mitarbeiter der DTAP-Klinik, LGBT + -Patienten zu beruhigen, sondern unterstützte auch das interne Engagement und die Kommunikation der DTAP-Kliniken. Das Personal und die Ärzte fühlten sich sicherer und bewusster, sozial akzeptierte Begriffe und Vokabeln zu verwenden, wenn sie in Bezug auf die Patientenversorgung miteinander kommunizieren, und um Fallstricke bei der Kommunikation mit Kollegen zu vermeiden, insbesondere angesichts des Standpunkts von DTAP zur Chancengleichheit.

„Dieser Kurs hat uns alle in den DTAP-Kliniken viel bewusster gemacht, wie wir mit Patienten und untereinander kommunizieren können. Es war äußerst nützlich und praktisch und wir planen, regelmäßig gerechte Kurse für unsere Mitarbeiter zu besuchen “, sagte Dr. Tan Kok Kuan, CEO der DTAP Clinic Group.

Über die DTAP-Klinik

Die DTAP-Kliniken wurden 2005 gegründet und sind ein Pionier des GP plus oder des Modells „Allgemeinmedizin mit besonderem Interesse“ in Singapur. Sie bieten eine ganzheitliche und umfassende medizinische Versorgung für alle. Wir bieten grundlegende GP-Dienstleistungen mit einem Schwerpunkt in den Bereichen HIV & STD-Tests und -Management, Männergesundheit (Andrologie), Frauengesundheit, Allergie, Haut- und chronische Krankheitsmanagement. Unsere Kliniken befinden sich in Singapur und Malaysia. Besuch https://dtapclinic.com.

###