Dynaudio bringt die brandneue Confidence-Reihe auf den Markt: eine neue Stufe im High-End-Hören

Dynaudio Confidence (blondes Holz) - vorgestellt

SINGAPUR, @mcgallen #microwireinfo, 3. Dezember 2019 - Mit der brandneuen Dynaudio Confidence-Reihe werden eine Reihe neuer Technologien vorgestellt, die alle in Dynaudio Labs, der Forschungs- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens in der Zentrale in Skanderborg, Dänemark, konzipiert, entwickelt und perfektioniert wurden.

Die neue Reihe von Confidence 30, 50 und 60 Floorstandern verspricht bahnbrechende Leistung und, um es einfach auszudrücken, Dynaudios bisher beste Lautsprecherserie:

Vertrauen 30 (30,888 S $) ist ein mittelgroßer Drei-Wege-Standfuß mit DDC-Technologie (Dynaudio Directivity Control) an Bord. Es verwendet eine Klammer aus 18-cm-Tieftönern mit Neodym-Magneten, einen 15-cm-Mitteltöner (auch mit einem Neodym-Magneten) und einen Esotar3-Hochtöner mit DDC-Objektiv.

Vertrauen 50 (41,888 S $) ist ein großer 3-Wege-Standfuß mit DDC-Technologie. Es verfügt über ein Paar 18-cm-Tieftöner mit Neodym-Magneten, zwei 15-cm-Neodym-Mitteltöner und einen Esotar3-Hochtöner mit DDC-Objektiv.

Vertrauen 60 (S $ 63,888) ist ein extra großer Drei-Wege-Standlautsprecher. Die DDC-Technologie ist die größte der neuen Produktreihe und verwendet zwei 23-cm-Neodym-Tieftöner, zwei 15-cm-Mitteltöner (auch mit Neodym-Magneten) und einen einzelnen Esotar3-Hochtöner in Verbindung mit dem DDC-Objektiv.

Alle Lautsprecher der neuen Confidence-Serie sind in den Ausführungen Midnight Hochglanz, Smoke Hochglanz, Raven Wood Hochglanz, Ruby Wood Hochglanz und Blonde Wood erhältlich.

Das neue Passiv 
Das brandneue Confidence bringt die Leistung der passiven Lautsprechertechnologie auf ein neues Niveau. Dynaudio entwickelt und baut seit mehr als 40 Jahren Lautsprecher, und seine Ingenieure haben all ihre Erfahrung genutzt, um die allen vertraute Technologie zu nutzen und weiter zu verfeinern - beginnend an der Spitze mit dem neuen Esotar3-Hochtöner. Das neue Confidence ist auch der erste Ausflug für das DDC-Objektiv der nächsten Generation von Dynaudio, die Schlagzeile der mittlerweile legendären Plattform für die Strahlstrahlentechnologie Dynaudio Directivity Control. Die Tieftöner der Lautsprecher sind das brandneue NeoTec-Design (hergestellt aus dem firmeneigenen MSP-Material), während die Compex-Compaff-Schallwand und der Mitteltöner mit genialem Horizon-Surround ebenfalls ihr Debüt geben.

Neuer Esotar3 Hochtöner 
Der 28-mm-Esotar3 ist der Inbegriff des Dynaudio-Hochtöner-Designs mit weicher Kuppel und enthält und verbessert das hochmoderne System zur Optimierung des Luftstroms, das im preisgekrönten Hochtöner Esotar Forty zum 2-jährigen Jubiläum eingesetzt wird. Im Gegensatz zu seinem EsotarXNUMX-Vorfahren, wie er in der neuesten Contour- und früheren Confidence-Serie zu sehen ist, verwendet diese Version eine größere hintere Kammer, um die Resonanz zu reduzieren, die Dämpfung weiter zu optimieren und einen superstarken Neodym-Magneten zu verwenden, um eine höhere Empfindlichkeit und Kontrolle zu erzielen.

Im Inneren des Esotar3 befindet sich die Hexis - eine kleine innere Kuppel, die den Filzring des Esotar2 ersetzt, um die Resonanz noch besser zu kontrollieren und gleichzeitig den Frequenzgang zu glätten.

DDC-Objektiv (Dynaudio Directivity Control)
Die vorherige Generation von bodenstehenden Confidence-Lautsprechern verfügte über zwei Hochtöner und eine unglaublich komplexe Frequenzweiche, um einen Schallstrahl zu erzeugen, der Reflexionen von Böden und Decken reduziert. Sie alle arbeiteten - zusammen mit anderen Komponenten im Lautsprecher - als Teil eines Systems namens DDC (Dynaudio Directivity Control) zusammen.

Dynaudio Labs hat eine DDC-Plattform der nächsten Generation für das neue Confidence erstellt. Die neuesten Lautsprecher benötigen dank des DDC-Objektivs nur einen Hochtöner und eine einfachere Frequenzweiche. Dies ist ein komplizierter, präzisionsgeformter Aluminiumwellenleiter, der das vertikale Audiobild verfeinert und gleichzeitig eine breitere horizontale Streuung als zuvor beibehält.

Das DDC-Objektiv arbeitet mit dem Esotar3 und den Mitteltönern und Tieftönern der Lautsprecher zusammen, um unerwünschte Reflexionen zu reduzieren und das Stereobild auf die Hörposition zu fokussieren.

NeoTec Tieftöner 
Die brandneuen Tieftöner des Confidence verwenden Neodym-Magnete für mehr Leistung, mehr Finesse und einen verbesserten Dynamikbereich. Die Fahrer haben auch neue Schwingspulen, die bis zu drei Glasfaserschichten in ihren Formern verwenden, um eine optimale Steifigkeit zu erzielen, sowie Entwicklungen bei Luftstrom und Entlüftung (insbesondere im Boden des Jochs).

Die geschickte Verwendung von Aluminium oder Kupfer in den Schwingspulen für verschiedene Modelle stellt sicher, dass die sich bewegende Masse für den jeweiligen Fahrer geeignet ist. Und natürlich verwenden alle das berühmte MSP-Material (Magnesium Silicate Polymer) von Dynaudio - genau wie alle Tieftöner des Unternehmens seit Jahrzehnten.

Compex-Schallwand 
Die Signatur-Schallwand des Vertrauens wurde überarbeitet. Es besteht jetzt aus einem fortschrittlichen Verbundwerkstoff, Compex, der nicht nur sehr leicht, sondern auch extrem stark ist - ganz zu schweigen von starr und gut gedämpft, um unerwünschte Resonanzen zu absorbieren. Heben Sie eine an und tippen Sie darauf, und Sie werden hören, dass sie akustisch sehr tot ist. Genau so, wie es sein sollte.

Die Fahrer sind mit Dichtungen um die Schallwand geschoben. Auf der Rückseite befindet sich eine Aluminium-Montageplatte mit den Schrauben. Dies bedeutet, dass die Tieftöner sehr eng miteinander verbunden sind und die Hochtöner- und Mitteltöner so weit wie möglich entkoppelt sind, um Vibrationen zu vermeiden.

Die Compex-Schallwand wurde entwickelt, simuliert und so konstruiert, dass sie als Teil des DDC-Objektivs funktioniert. Beide passen zusammen mit den Treibern und der Frequenzweiche perfekt in die DDC-Plattform.

Warum zusammengesetzt? Das MDF der Schallwand des vorherigen Confidence wäre nicht in der Lage, die genauen Winkel, Kurven und Kanten zu verarbeiten, die die aktualisierte DDC-Technologie erfordert. Compex kann. Außerdem kann es mit spezifischen mechanoakustischen Eigenschaften entworfen werden, die sich im Laufe der Zeit nicht ändern.

Neuer Mitteltöner mit Horizon Surround 
Der brandneue MSP-Mitteltöner des Confidence ist eine große Abweichung von früheren Dynaudio-Designs. Es hat ein radikales Surround-Design - den Horizon - das der Kegelform bis zum Rand des Fahrers folgt. Dies reduziert den ersten Resonanzmodus des Surrounds, um die gesamte Spielfläche effektiv zu vergrößern und die Leistung zu verbessern. Es sitzt auch bündig mit der Schallwand, um Beugungen von der Membran und dem nahe gelegenen Hochtöner zu reduzieren.

Hinter den Kulissen hat der Korb ein neues leichtes organisches Design erhalten - eines, das aus umfangreichen Simulationen zur Topologieoptimierung stammt. Es erhöht den Luftstrom, behält seine Stabilität und Steifigkeit bei und reduziert gleichzeitig das Gewicht, ohne die Leistung zu beeinträchtigen.

Die Präsenz und die Kraft 
Das Designteam von Dynaudio hat vier markante neue Gehäuse geschaffen, in denen eine Reihe neuer Lautsprechertechnologien untergebracht werden können. Die Besitzer von Confidence 2019 beziehen sich auf die neue Contour-Reihe des dänischen Herstellers und erhalten einen kugelförmigen Schrank mit einer nahtlos abgerundeten Form rund um den Rücken.

Diese gebogenen Gehäuse integrieren auch die NextGen-Terminals von WBT in den Fuß des Sockels, und der Bassreflex-Port ist ein verstecktes, nach unten gerichtetes Design. Abgeleitet von der berühmten Consequence Ultimate Edition ermöglicht dieser Abwärtsfeuerungsansatz einen breiteren Port - dies verringert das Portrauschen - sowie eine höhere Ausgangsleistung und eine niedrigere Abstimmfrequenz. Das Ergebnis? Saubere, kraftvolle und artikulierte Basswiedergabe ohne hörbare Artefakte bei selbst hohen Lautstärken.

Wie versprochen verläuft das innovative Design des Confidence von oben nach unten: Die innovativen Füße mit zwei Oberflächen halten alles auf dem Niveau, unabhängig vom Bodenmaterial - und sie sind ohne Werkzeug einstellbar und müssen den Lautsprecher nicht auf den Kopf stellen.

Die neue Dynaudio Confidence-Reihe ist eine Meisterklasse in Sachen Performance und exklusiv in Singapur im AVOne Showroom (1 Coleman Street, Nr. 01-01, The Adelphi) erhältlich.

Dynaudio Confidence (blondes Holz)
Dynaudio Confidence (blondes Holz)

Über Dynaudio 
Dynaudio wurde 1977 in Skanderborg, Dänemark, gegründet. Heute ist Dynaudio als einer der führenden Hersteller hochwertiger Audiosysteme und eines der weltweit angesehensten High-End-Audio-Unternehmen anerkannt. Dynaudio entwickelt und fertigt im hochmodernen Werk des Unternehmens in Dänemark spezielle Audiosysteme für den professionellen Markt sowie Produkte für Car-Audio- und Home-Audio-Consumer-Lautsprecher. Dynaudio ist besonders bekannt für seine fortschrittliche Fahrertechnologie, die im eigenen Haus entwickelt, entwickelt und kontinuierlich weiterentwickelt wird, sowie für seine handgefertigten dänischen Möbel in Möbelqualität.

Über AVOne
AVOne wurde entwickelt, um die Leidenschaft für das Klingen und den Genuss zu verbreiten, der sich aus dem Konsum hochwertiger Medien auf High-Fidelity-Systemen ergibt. Das 1998 gegründete Familienunternehmen ist seitdem immer stärker geworden. AVOne ist jetzt ein THX-zertifizierter professioneller Einzelhändler und vertreibt mehrere preisgekrönte Marken von Premium-Lifestyle-Audio, Heimkino, hochauflösender digitaler und 3D-Projektion, Karaoke-on-Demand und audiophilen Stereosystemen.

###