HackerOne beschleunigt das Wachstum von APAC mit der Ernennung eines neuen Vizepräsidenten

Foto von Markus Spiske auf Unsplash

SINGAPUR, @mcgallen #microwireinfo, 30. Oktober 2019 - HackerOne, die führende Hacker-Plattform für Bug Bountygab heute bekannt, dass der Sicherheitsveteran Attley Ng als Vice President für den asiatisch-pazifischen Raum dem Führungsteam des Unternehmens beigetreten ist, um die Dynamik von HackerOne zu beschleunigen und seine Mission zu unterstützen, die Welt in die Lage zu versetzen, ein sichereres Internet aufzubauen.

  • Der Sicherheitsveteran Attley Ng treibt die Geschäftsentwicklungsstrategie voran und verbessert das Kundenerlebnis für ein führendes, von Hackern betriebenes Sicherheitsunternehmen

HackerOne hat Anfang dieses Jahres ein Büro in Singapur eröffnet, um der wachsenden Nachfrage nach Hacker-Sicherheit in der Region gerecht zu werden. Bemerkenswerte Kunden schließen ein Verteidigungsministerium Singapur (MINDEF), GovTech Singapur, Xiaomi, Zomato, Toyota, Nintendo, Greifen, und Alibaba. Das erste Live-Hacking-Event der Region (H1-65) fand dieses Jahr ebenfalls in Singapur statt Dropbox Vergabe von Bug Bounties in Höhe von über 300,000 US-Dollar an teilnehmende Hacker.

"HackerOne ist weiterhin eine disruptive Kraft in der Cybersicherheitsbranche und der Appetit auf diesen neuen Ansatz ist wirklich global", sagte Ng. "Ich freue mich darauf, Kunden in der gesamten Region dabei zu helfen, ihre Sicherheitsvorkehrungen zu stärken, indem sie das Talent der globalen Hacker-Community nutzen."

Attley Ng, VP Asien-Pazifik, HackerOne
Attley Ng, VP Asien-Pazifik, HackerOne

Ng verfügt über mehr als 20 Jahre Führungserfahrung in der Unternehmenstechnologie- und Sicherheitsbranche mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz beim Aufbau leistungsstarker Verkaufsteams im asiatisch-pazifischen Raum. Zuletzt war Ng Senior Vice President bei NSFOCUS Network Security, einem führenden Unternehmen für Internet- und Anwendungssicherheit, wo seine Beiträge zu einem herausragenden Geschäftswachstum im asiatisch-pazifischen Raum führten. Zuvor war Ng in strategischen Führungspositionen bei Tenable Network Security, Arbor Networks, Ellacoya, Enterasys Networks, Lucent Technologies und AT & T tätig. In seiner neuen Position bei HackerOne wird sich Ng auf die Neukundengewinnung, das Kundenerlebnis und den Ausbau der Präsenz von HackerOne in neuen Regionen konzentrieren.

"Öffentliche und private Organisationen im asiatisch-pazifischen Raum haben dem Rest der Welt mit ihrem vorausschauenden Sicherheitsansatz ein Beispiel gegeben", sagte Marjorie Janiewicz, Leiterin Global Sales bei HackerOne. "Angesichts der enormen Nachfrage nach Hacker-Sicherheit in der Region freuen wir uns, unser Team und unsere Präsenz in APAC unter Attleys Führung auszubauen."

Dieser Termin folgt auf HackerOne Serie D FinanzierungDies bringt eine Gesamtfinanzierung von über 110 Millionen US-Dollar. Mit der Kapitalbeschaffung wird ein Hauptfokus auf der globalen Expansion liegen, einschließlich des Angebots maßgeschneiderter Sicherheitslösungen für Hacker für Unternehmen im gesamten asiatisch-pazifischen Raum. Der asiatisch-pazifische Raum ist nach wie vor eine der am schnellsten wachsenden Regionen für Hacker-Sicherheit. Gemäß HackerOnes Sicherheitsbericht 2019 mit Hacker-Unterstützung, Die Anzahl der von Hackern betriebenen Sicherheitsprogramme stieg im vergangenen Jahr in der Region um 30% und verlieh Hackern Bug Bounties in Höhe von mehr als 270,000 US-Dollar.

Über HackerOne
HackerOne ist die Nummer 1 Hacker-basierte SicherheitsplattformDies hilft Unternehmen dabei, kritische Schwachstellen zu finden und zu beheben, bevor sie ausgenutzt werden können. Mehr Fortune 500- und Forbes Global 1000-Unternehmen vertrauen HackerOne als jede andere von Hackern betriebene Sicherheitsalternative. Mit über 1,500 Kundenprogrammen, darunter das US-Verteidigungsministerium, General Motors, Google, Goldman Sachs, PayPal, Hyatt, Twitter, GitHub, Nintendo, Lufthansa, Microsoft, MINDEF Singapur, Panasonic Avionics, Qualcomm, Starbucks, Dropbox, Intel Das CERT-Koordinierungszentrum HackerOne hat dazu beigetragen, über 130,000 Sicherheitslücken zu finden und einer wachsenden Community von 67 Hackern Bug Bounties in Höhe von über 500,000 Millionen US-Dollar zu gewähren. HackerOne hat seinen Hauptsitz in San Francisco und Niederlassungen in London, New York, den Niederlanden, Frankreich und Singapur.

###