Das Security Response Center von Tencent arbeitet mit HackerOne zusammen, um die Cybersicherheitspraktiken zu verbessern

Foto von Markus Spiske auf Unsplash

Redaktion: Tencent, die Leute, die uns Wechat, die Antwort von Festlandchina auf Facebook und Twitter zusammen, gegeben haben, verfügt über ein Sicherheitsreaktionszentrum, das seine Cybersicherheit verbessert, da es mit Social Media, E-Commerce und Fintech zu einem der weltweit größten Akteure im digitalen Raum wird . Kürzlich wurde eine Partnerschaft mit HackerOne angekündigt, um mit ethischen Hackern mit „White Hat“ für seine Bug-Bounty-Programme zusammenzuarbeiten. Die neue Version des Anbieters finden Sie unten.


Tencent nutzt HackerOnes globale Community von White Hat, um die Cybersicherheit zu verbessern

Führender Internetdienstanbieter lädt ethische Hacker ein, an ihrem Bug Bounty-Programm teilzunehmen

SINGAPUR, @mcgallen #microwireinfo, 14. April 2020 - HackerOne, die weltweit führende Sicherheitsplattform mit Hacker-Unterstützunggab heute eine Partnerschaft mit dem Tencent Security Response Center (TSRC) bekannt, der Online-Plattform, die von der Sicherheitsabteilung von Tencent betrieben wird. Die qualifizierte globale Community von HackerOne mit mehr als 600,000 White-Hat-Hackern kann jetzt problemlos über HackerOne am Tencent Bug Bounty-Programm teilnehmen, wodurch Schwachstellenberichte und technischer Austausch aus der ganzen Welt schneller und einfacher werden. Tencent wird auch das Netzwerk von HackerOne nutzen, um Kopfgeldzahlungen zu rationalisieren, wenn die gemeinsame Kraft der White-Hat-Community belohnt wird, um die Sicherheit ihrer Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und zu einem sichereren Internet für alle beizutragen.

TSRC steht der globalen Community ethischer Hacker von HackerOne offen, um an seinem öffentlichen und offenen Bug-Bounty-Programm teilzunehmen, einer branchenweit bewährten Methode, um potenzielle Sicherheitslücken zu identifizieren und Sicherheitslücken zu schließen, bevor sie ausgenutzt werden können. Die öffentlich zugängliche Aufnahmemethode bietet ethischen Hackern Anreize, Sicherheitslücken in der Software eines Unternehmens zu finden und diese mit einer finanziellen Belohnung oder Prämie direkt an das Sicherheitszentrum des Unternehmens zu melden.

Das Bug Bounty-Programm vergibt bis zu 15,000 US-Dollar für Qualitätsberichte zu berechtigten gültigen Schwachstellen, die über die HackerOne-Plattform bezahlt werden. Hacker werden aufgefordert, nach Schwachstellen in allen Produkten und Diensten von Tencent zu suchen - einem der weltweit größten Internetdienstanbieter.

„Die Online-Sicherheit unserer Produkte und Plattformen hat für Tencent höchste Priorität. Während wir fortschrittliche Technologien entwickeln und einsetzen, um unsere Plattformen zu schützen, arbeiten wir auch mit professionellen Netzwerken weißer Hacker zusammen, um unseren Sicherheitsschutz für unsere Produkte und unsere Benutzer zu verbessern “, sagte Juju Zhu, COO des Tencent Security Response Center. "Wir sind das erste Unternehmen in China, das ein Security Response Center eingerichtet hat. Durch die Partnerschaft mit Hacker One erwarten wir nun konstruktive Forschungsergebnisse von einer größeren, globalen Gemeinschaft von Sicherheitsexperten."

"TSRC ist führend in der Nutzung von Hacker-basierter Sicherheit zum Schutz von Benutzerdaten und -informationen, um das Vertrauen aufrechtzuerhalten", sagte Attley Ng, VP für den asiatisch-pazifischen Raum bei HackerOne. "Durch die Einladung einer Community freundlicher Hacker aus der ganzen Welt, ihre digitalen Assets zu testen, bietet Tencent eine Welt mit unterschiedlichen Perspektiven, um ihr Produktportfolio zu bewerten und ihre Sicherheitsfunktionen zu verbessern."

Laut HackerOne Plattformdaten in der Hacker-Powered Security Report 2019Diese Einführung von Hacker-Sicherheit nimmt in der Region Asien-Pazifik zu. Die Anzahl der Programme stieg 30 um 2019%. Diese Erweiterung führte zu zusätzlichen Kundenprogrammen mit Regierungs-, Unternehmens- und Technologieorganisationen, einschließlich des Verteidigungsministeriums (MINDEF). , Regierungstechnologieagentur (GovTech), Toyota, Nintendo, Grab, Alibaba, LINE, OPPO, OnePlus und mehr.

Die Partnerschaft mit TSRC wird im Anschluss an HackerOne bekannt gegeben und zeigt einen Anstieg der Buchungen von Unternehmensverkäufen um über 100% gegenüber dem Vorjahr, einschließlich einer Expansion in neue internationale Regionen wie den asiatisch-pazifischen Raum. Darüber hinaus wurde HackerOne als fünftinnovativstes Unternehmen und weltweit führende Sicherheitsorganisation weltweit auf die prestigeträchtige Jahresliste von Fast Company gesetzt Die innovativsten Unternehmen der Welt für 2020, ein bewährter Partner und Innovator für Unternehmen in APAC.

Um mehr über die Programme von TSRC zu erfahren, besuchen Sie bitte https://hackerone.com/tencent.

Über HackerOne
HackerOne ist die Nummer 1 Hacker-basierte SicherheitsplattformDies hilft Unternehmen dabei, kritische Schwachstellen zu finden und zu beheben, bevor sie ausgenutzt werden können. Mehr Fortune 500- und Forbes Global 1000-Unternehmen vertrauen HackerOne als jede andere von Hackern betriebene Sicherheitsalternative. Mit mehr als 1,800 Kundenprogrammen, darunter das US-Verteidigungsministerium, General Motors, Google, Goldman Sachs, PayPal, Hyatt, Twitter, GitHub, Nintendo, Lufthansa, Microsoft, MINDEF Singapur, Panasonic Avionics, Qualcomm, Starbucks, Dropbox und Intel HackerOne hat dazu beigetragen, über 160,000 Sicherheitslücken zu finden und mehr als 90 Millionen US-Dollar zu vergeben Fehler Kopfgeld zu einer wachsenden Community von über 700,000 Hackern. HackerOne hat seinen Hauptsitz in San Francisco und Niederlassungen in London, New York, den Niederlanden, Frankreich und Singapur.

Über Tencent und TSRC
Tencent nutzt Technologie, um das Leben der Internetnutzer zu bereichern. Unsere Kommunikations- und sozialen Plattformen Weixin (WeChat) und QQ verbinden Benutzer miteinander und mit digitalen Inhalten und Diensten, sowohl online als auch offline, um ihr Leben angenehmer zu gestalten. Unsere gezielte Werbeplattform hilft Werbetreibenden, Hunderte Millionen Verbraucher in China zu erreichen. Unsere FinTech- und Business-Services unterstützen das Geschäftswachstum unserer Partner und unterstützen deren digitales Upgrade. Tencent investiert stark in Talente und technologische Innovationen und fördert aktiv die Entwicklung der Internetbranche. Tencent wurde 1998 in Shenzhen, China, gegründet. Tencent Security Response Center (TSRC) ist die Online-Plattform für das Sicherheitsteam von Tencent, um mit Sicherheitsforschern und Partnern auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten und ein robustes Ökosystem für Cybersicherheit zu schaffen. Als Pionier bei der Einrichtung einer eigenen Plattform für Sicherheitsreaktionen und Bug Bounty hat TSRC immer eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Unternehmenssicherheit und White-Hat-Community in China gespielt. TSRC ist für die Sicherheit der Software und Systeme von Tencent verantwortlich und stellt sicher, dass die Online-Verteidigung robust und sicher ist und die Benutzer geschützt sind. TSRC betreibt das Threat Bounty-Programm, baut Beziehungen zu Bug-Jägern und Sicherheitspartnern auf, veranstaltet Sicherheitssalons und Konferenzen, überwacht und analysiert Sicherheitsbedrohungen und Sicherheitslücken, hilft Entwicklern, Schwachstellen zu beheben und Alarm für alle Kunden auszulösen, und hilft unseren Benutzern, sich schnell und schnell von Sicherheitsvorfällen zu erholen effektiv und schnell und genau die Quelle von Angriffen verfolgen.

# # #