Veröffentlicht am

Redaktionsaufgabe: Einer der leuchtenden Stars der industriellen Automatisierung mit einem schnell wachsenden Segment von Robotern, die als kollaborative Roboter (Cobots) bekannt sind. Universal Robotshat einen neuen Führungstermin gesehen. Kim Povlsen, ein Embedded IoT Engineering-Talent und zuletzt VP of Global Technology Strategy des Wirtschaftsingenieur-Riesen Schneider Electric, ist beigetreten Universal Robots als Präsident. Povlsen erwarb einen Master in Elektrotechnik und Informatik an der Syddansk Universitet - University of Southern Denmark. Die Version des Anbieters finden Sie weiter unten.

Teradyne gibt neuen Präsidenten von bekannt Universal Robots

Singapur, @mcgallen #microwireinfo 17. Februar 2021 - Teradyne, Inc. (NASDAQ: TER) gab heute bekannt, dass Kim Povlsen zum Präsidenten von ernannt wurde Universal Robots. Povlsen bringt globale Führungsqualitäten aus einer High-Tech- und kommerziellen Perspektive mit und wird führen Universal Robots'nächste Stufe von Wachstum und Innovation. Kim beginnt seine neue Rolle bei Universal Robots im März 1, 2021.

„Ich freue mich sehr, Kim Povlsen als neuen Präsidenten von vorstellen zu können Universal Robots”Sagte Greg Smith, Präsident der Industrial Automation Group von Teradyne und amtierender Präsident von Universal Robots. „Kim kombiniert eine fantastische Erfolgsbilanz als dynamische Führungskraft mit einem Hintergrund und einer enormen Leidenschaft für Robotik. Mit Kim an Bord, Universal Robots ist bereit, seine Führungsposition auf dem Weltmarkt für kollaborative Robotik zu stärken. Mit Kims Führung können wir das Wachstum neuer Anwendungen und das Marktwachstum für Cobots beschleunigen. “

Kim hatte verschiedene Führungspositionen in den Bereichen Business und Technologie bei Schneider Electric inne, einem globalen Energiemanagement- und Automatisierungsunternehmen. Zuletzt war er als Vice President, Strategy & Technology, verantwortlich für die Technologiestrategie und -umsetzung in einer globalen Organisation mit einem Umsatz von mehreren Milliarden Dollar. Kim lebt in Aarhus, Dänemark, und hat einen Master-Abschluss in Informatik und Embedded Engineering von der University of Southern Denmark.

„Ich war beeindruckt von Universal Robots für einige Zeit “, sagte Kim. „Für mich ist das Unternehmen der Höhepunkt von Innovation und Potenzial, und ich war begeistert, für diese einzigartige Führungsrolle angesprochen zu werden. Das Unternehmen war nicht nur Pionier in der Kategorie der kollaborativen Roboter, sondern schuf ein Ökosystem von Partnertechnologielösungen und ein umfassendes globales Vertriebsnetz, um Kunden bei ihren unterschiedlichen Anforderungen an die industrielle Automatisierung zu bedienen, sondern hat auch das Potenzial, die Automatisierung in der gesamten Weltwirtschaft grundlegend umzugestalten. Ich freue mich sehr darauf, mit den großartigen Menschen von zusammenzuarbeiten, von ihnen zu lernen und Teil davon zu sein Universal Robots"

Universal Robots - Kim Povlsen, Präsident
Universal Robots - Kim Povlsen, Präsident

Über Teradyne

Teradyne (NASDAQ: TER) bringt qualitativ hochwertige Innovationen wie intelligente Geräte, lebensrettende medizinische Geräte und Datenspeichersysteme schneller auf den Markt. Die fortschrittlichen Testlösungen für Halbleiter, elektronische Systeme, drahtlose Geräte und mehr stellen sicher, dass die Produkte so funktionieren, wie sie entworfen wurden. Das Angebot von Industrial Automation umfasst kollaborative und mobile Roboter, mit denen Hersteller aller Größen die Produktivität verbessern und die Kosten senken können. Im Jahr 2020 erzielte Teradyne einen Umsatz von 3.1 Milliarden US-Dollar und beschäftigt heute weltweit 5,500 Mitarbeiter. Für weitere Informationen besuchen Sie teradyne.com. Teradyne® ist eine eingetragene Marke von Teradyne, Inc. in den USA und anderen Ländern.

Über die Industrial Automation Group von Teradyne

Die Industrial Automation Group von Teradyne wurde 2020 gegründet und umfasst Universal Robots, Mobile Industrieroboter (MiR) und AutoGuide. Die Unternehmen der Industrial Automation Group sind innovative Marktführer, die kollaborative Automatisierungstechnologien einsetzen, um die Fertigung und das Materialhandling zu transformieren.

Über uns Universal Robots

Universal Robots (UR) wurde 2005 gegründet, um die Robotertechnologie für alle zugänglich zu machen, indem kleine, benutzerfreundliche, preisgünstige und flexible kollaborative Roboter (Cobots) entwickelt werden, die sicher sind, Seite an Seite mit Menschen zu arbeiten. Seit dem Start des ersten Cobots im Jahr 2008 hat das Unternehmen mit den jetzt weltweit verkauften benutzerfreundlichen Cobots ein beachtliches Wachstum verzeichnet. Das Unternehmen, das Teil von Teradyne Inc. ist, hat seinen Hauptsitz in Odense, Dänemark, und Niederlassungen in den USA, Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, Großbritannien, der Tschechischen Republik, Polen, Ungarn, Rumänien, Russland und der Türkei , China, Indien, Singapur, Japan, Südkorea, Taiwan und Mexiko. Im Jahr 2020 Universal Robots hatte einen Umsatz von USD 219 Millionen. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte universal-robots.com.

###