Veröffentlicht am

Kurzbeschreibung des Herausgebers: Der führende Befürworter der Softwareintegrität, Synopsys, hat eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme von WhiteHat Security, einem der bekanntesten Anbieter von Software-as-a-Service (SaaS) für Anwendungssicherheit, von NTT unterzeichnet. Synopsys wird gemäß den Bedingungen der Transaktion rund 300 Millionen US-Dollar in bar zahlen und wird voraussichtlich im dritten Quartal des Geschäftsjahres 3 abgeschlossen Synopsys. Die Version des Anbieters finden Sie weiter unten.

Synopsys zum Erwerb von WhiteHat Security von NTT

Akquisition erweitert Software-as-a-Service-Funktionen für Anwendungssicherheit

Singapur, @mcgallen #microwireinfo, 28. April 2022 - Synopsys, Inc. (NASDAQ: SNPS) gab heute bekannt, dass es eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme von WhiteHat Security, einem führenden Anbieter von Software-as-a-Service (SaaS) für Anwendungssicherheit, unterzeichnet hat. Die Hinzufügung von WhiteHat Security wird sorgen Synopsys mit bedeutenden SaaS-Fähigkeiten und marktsegmentführender DAST-Technologie (Dynamic Application Security Testing) zur Stärkung dessen, was als eines der branchenweit umfassendsten Portfolios für Anwendungssicherheitstests gilt. Synopsys und WhiteHat Security, das 2019 von der NTT Security Corporation übernommen wurde, teilen die Vision, SaaS-basierte Sicherheitstestlösungen bereitzustellen und Sicherheit in den Lebenszyklus der Softwareentwicklung einzubauen.

Gemäß den Bedingungen der Transaktion, Synopsys wird etwa 330 Millionen US-Dollar in bar zahlen. Die Transaktion unterliegt der behördlichen Prüfung und den üblichen Abschlussbedingungen und wird voraussichtlich abgeschlossen Synopsys' Fiskalquartal 3 2022. Basierend auf seiner vorläufigen Überprüfung, Synopsys erwartet derzeit, dass die Übernahme in etwa neutral zum Non-GAAP-Gewinn pro Aktie im Geschäftsjahr 2022 ausfallen wird.

„WhiteHat Security hat Pionierarbeit bei der SaaS-Bereitstellung von Anwendungssicherheitstests geleistet und bringt leistungsstarke Technologie und Expertise in unser Anwendungssicherheitsportfolio“, sagte Jason Schmitt, General Manager von Synopsys Softwareintegritätsgruppe. „Die DAST-Fähigkeiten von WhiteHat Security ergänzen unsere Stärken in der statischen Analyse, interaktiven Analyse und Analyse der Softwarezusammensetzung, während ihre Expertise in SaaS unsere Sicherheitstest-SaaS-Fähigkeiten beschleunigen wird. Wir freuen uns über den Mehrwert, den dies für unsere Kunden schaffen wird, und begrüßen das Team von WhiteHat Security, das sich uns bei unserer Mission anschließt, Vertrauen in die Software aufzubauen, auf die Unternehmen angewiesen sind.“

„Wir sind begeistert, mit uns zusammenzuarbeiten Synopsys in der nächsten Phase unserer Reise“, sagte Craig Hinkley, Chief Executive Officer von WhiteHat Security. „Die Kombination unserer jeweiligen Stärken und unserer gemeinsamen Vision für die Zukunft der Anwendungssicherheit bietet aufregende Möglichkeiten für unsere Kunden und den breiteren Markt. Wir freuen uns darauf, die treuen Kunden, die WhiteHat Security seit fast 20 Jahren vertrauen, weiterhin zu bedienen und unsere Präsenz als Teil des Größeren auszubauen Synopsys Portfolio. ”

Über die Synopsys Softwareintegritätsgruppe

Synopsys Die Software Integrity Group bietet integrierte Lösungen, die die Art und Weise verändern, wie Entwicklungsteams Software erstellen und bereitstellen, Innovationen beschleunigen und gleichzeitig Geschäftsrisiken adressieren. Unser Portfolio an Software-Sicherheitsprodukten und -services ist das umfassendste der Welt und arbeitet mit Drittanbieter- und Open-Source-Tools zusammen, sodass Unternehmen vorhandene Investitionen nutzen können, um das für sie beste Sicherheitsprogramm aufzubauen. Nur Synopsys bietet alles, was Sie brauchen, um Vertrauen in Ihre Software aufzubauen. Erfahren Sie mehr unter www.synopsys.com/Software.

Über Uns Synopsys

Synopsys, Inc. (Nasdaq: SNPS) ist der Silicon to Software™-Partner für innovative Unternehmen, die elektronische Produkte und Softwareanwendungen entwickeln, auf die wir uns täglich verlassen. Als S&P 500-Unternehmen Synopsys blickt auf eine lange Geschichte als weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Electronic Design Automation (EDA) und Halbleiter-IP zurück und bietet das branchenweit breiteste Portfolio an Tools und Dienstleistungen für Anwendungssicherheitstests. Egal, ob Sie ein System-on-Chip (SoC)-Designer sind, der fortschrittliche Halbleiter entwickelt, oder ein Softwareentwickler, der sichereren, qualitativ hochwertigen Code schreibt, Synopsys hat die Lösungen, die für die Lieferung innovativer Produkte erforderlich sind. Erfahren Sie mehr unter www.synopsys.com €XNUMX.

Vorausschauende Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Aussagen über die bevorstehende Übernahme von WhiteHat Security, die Fähigkeit der Parteien zum Abschluss, das erwartete Abschlussdatum der Transaktion und die erwarteten Vorteile der Transaktion. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen sowohl bekannten als auch unbekannten Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten gehören unter anderem: die Fähigkeit der Parteien, die Übernahme rechtzeitig oder überhaupt abzuschließen, einschließlich aufgrund der Einholung behördlicher Genehmigungen; die Erfüllung der aufschiebenden Bedingungen für den Vollzug des Erwerbs; die Auswirkung der Bekanntgabe der anstehenden Übernahme auf Synopsys' und die jeweiligen Geschäfte von WhiteHat Security; Synopsys' Fähigkeit, die Vermögenswerte und Mitarbeiter von WhiteHat Security erfolgreich zu betreiben oder mit ihren eigenen zu integrieren, was einen potenziellen Verlust von Kunden, Schlüsselmitarbeitern, Partnern oder Anbietern beinhalten kann; und ungewisse Kundennachfrage und Supportverpflichtungen für SaaS- und DAST-Lösungen. Andere Risiken und Ungewissheiten, die zutreffen können, sind im Abschnitt „Risikofaktoren“ aufgeführt Synopsys' zuletzt den Quartalsbericht auf Formular 10-Q eingereicht. Synopsys übernimmt keine Verpflichtung, in dieser Pressemitteilung enthaltene zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.

###