Veröffentlicht am

Kurzfassung der Redaktion: Für diejenigen, die sich nach anständigem bis großartigem Sound sehnen, ist ein DAC/Kopfhörerverstärker (Amp) wahrscheinlich eine Möglichkeit, sich zu bewegen und dennoch den gewünschten Sound zu erhalten. Chord Electronics hat mit ihrem Mojo-Produkt ein gutes tragbares Audioniveau gebracht, und jetzt enttäuscht ihr Mojo 2 nicht, sowohl in Bezug auf den Klang als auch auf die Preisgestaltung. Die Freigabe des Anbieters ist unten.

Chord Electronics Mojo 2 definiert den tragbaren Audiostandard neu

Mit dem weltweit ersten verlustfreien DSP setzt Mojo 2 den Maßstab für tragbare Klangqualität. Wieder.

Singapur, @mcgallen #microwireinfo, 14. Februar 2022 - Chord Electronics hat heute in Singapur Mojo 2 auf den Markt gebracht, den Ersatz für den genredefinierenden originalen tragbaren DAC/Kopfhörerverstärker. Fast sieben Jahre, nachdem Chord Electronics das tragbare High-End-DAC-Genre geschaffen hat, hat Rob Watts, langjähriger Berater für digitales Design des Unternehmens, das preisgekrönte Original mit bahnbrechender, weltweit erster Technologie überarbeitet, neu interpretiert und überarbeitet.

Das neue Mojo 2 profitiert von mehreren neuen Funktionen, von denen das wichtigste ein revolutionärer verlustfreier DSP ist, der erste seiner Art auf der Welt. Der innovative neue „UHD DSP“ ist vollständig transparent und ermöglicht umfassende Tonanpassungen über den gesamten Frequenzbereich ohne Beeinträchtigung der Klangqualität. Die neue Technologie verleiht Mojo 2 unübertroffene Kompatibilität mit der heutigen großen Auswahl an Kopfhörern, unabhängig von Typ und Klangsignatur, sowie Flexibilität mit verschiedenen Quellkomponenten und digitalen Dateitypen. Ein weiteres Schlüsselmerkmal ist die Einführung eines Menüsystems. Das Menü wird über eine neue (vierte) Steuerkugel navigiert und bietet eine Stummschaltfunktion, eine Crossfeed-Einstellung mit vier Einstellungen, eine Tastensperrfunktion für unterwegs sowie die vollständig verlustfreien Klangregler.

Neuer USB-C-Dateneingang

Dank eines neuen USB-C-Dateneingangs für mehr Flexibilität wurden die digitalen Eingänge auf vier erhöht. USB-C wird neben optisch, koaxial (inkl. Dual-Data für den M Scaler) und Micro-USB angeboten. Zwei 3.5-mm-Miniklinken-Kopfhörerausgänge ermöglichen bis zu zwei Personen gleichzeitiges Hören.

Bessere Batterie und Aufladung

Mojo 2 profitiert dank eines neuen FPGA-basierten Batterieladesystems von einem stark verbesserten Batteriemanagement. Die Technologie bringt viel schnellere Laderaten, gepaart mit einer enormen Reduzierung des Leistungsverlusts um 75 % für kühleres, effizienteres Laden. Die Kapazität wurde um 9 % erhöht, was zu einer besseren Effizienz und einer längeren Batterielebensdauer führt, die jetzt besser als acht Stunden ist.

Die etablierte „Intelligent Desktop Mode“-Technologie von Mojo 2 wurde ebenfalls verbessert, mit einem isolierten Akku und einer Neugestaltung des Netzteils, um einen batterielosen Betrieb ohne Einbußen bei der Klangqualität sowie eine verbesserte Filterung und Isolierung zu unterstützen.

Verbesserte Transparenz

Mojo 2 ist jetzt DC-gekoppelt mit einem digitalen DC-Servo. Es profitiert von einem verbesserten WTA-Filter (Watts Transient Aligned), der jetzt 40,960 Abgriffe (der technische Indikator dafür, wie komplex der Interpolationsfilter ist) bietet und 40 DSP-Kerne verwendet. Darüber hinaus bietet ein verbesserter Noise-Shaper eine größere Tiefen- und Detailwahrnehmung, und Verbesserungen am 4e-Pulse-Array-DAC führen zu geringeren Verzerrungen und Out-of-Band-Rauschen. Durch den Wegfall von Koppelkondensatoren wurde auch eine höhere Neutralität erreicht.

Neuer vollständig transparenter UHD-DSP

Mojo 2 profitiert vom weltweit ersten vollständig transparenten „UHD DSP“. Die proprietäre Technologie verwendet einen benutzerdefinierten 104-Bit-DSP-Kern, der mit 705/768 kHz läuft: Kein anderer Audio-DSP bietet die gleiche Genauigkeit. Durch die Verwendung von 104 Bit plus umfangreicher interner Rauschformung kann Mojo 2 vollständige Transparenz liefern, indem die Filterung von ultrakleinen Signalen beibehalten wird.

UHD-DSP-Funktionen 

Der einzigartige UHD DSP ermöglicht die Feinabstimmung über den gesamten Frequenzbereich mit 18 Anpassungsschritten pro Frequenzband: untere Bässe, mittlere Bässe, untere Höhen und hohe Höhen. Der Lautstärkeregelbereich wurde ebenfalls von +18 dB auf -108 dB verbessert und profitiert jetzt von zwei unterschiedlichen Betriebsbereichen: niedrige und hohe Lautstärke. Eine neue Crossfeed-Funktion mit vier Einstellungen, ebenfalls DSP-gesteuert, bringt lautsprecherähnliche räumliche Effekte für flexibles Hören über Kopfhörer.

Erstklassige Verarbeitungsqualität

Der Mojo 2 wurde in Großbritannien entworfen, konstruiert und handgefertigt. Es profitiert von einem hochwertigen, perlgestrahlten Aluminiumgehäuse, das mit einer hochwertigen schwarzen Eloxierung versehen ist. Die Steuerung erfolgt über vier polychromatische Kontrollkugeln aus Polycarbonat.

Gehen Sie drahtlos mit Poly

Mojo 2 ist vollständig kompatibel mit dem Poly Streamer/Server und ermöglicht hochauflösendes Streaming und bis zu 2 TB Solid-State-Bibliotheksspeicher und -Wiedergabe bei Verwendung der microSD-Kartensteckplätze.

Preis und Verfügbarkeit

Chord Electronics Mojo 2 ist ab sofort für 899 S$ (inkl. MwSt.) erhältlich und bei AV One (https://av1group.com.sg/), E1 Personal Audio, Jaben, Stereoelektronik und Treoo.

Über Chord Electronics Ltd.

Chord Electronics Ltd ist ein weltweit führender Hersteller von Hochleistungs-HiFi- und Audioprodukten. Seit 1989 stellt Chord Electronics von seiner spektakulären Basis am Flussufer in Kent, England, einige der weltbesten Hi-Fi-, Heimkino- und professionellen Audiogeräte her. Als technologiegetriebener Innovator liefert Chord Electronics weiterhin Spitzenleistungen durch vorbildliche Audiotechnik, hochmodernes Design und ein echtes ästhetisches Verständnis. Chord Electronics wird international vertraut und bewundert, und zu seinem globalen Kundenstamm gehören: Metropolis Studios, Abbey Road Studios (London); Sony Music Studios (New York), Skywalker Sound (Kalifornien) und mehr. www.chordelectronics.co.uk

###